Wochenrückblick

Wochenrückblick KW 12

Und wieder ist eine Woche vorüber. Ein kurzer Blick in unsere eigenen Artikel verrät, dass hier nicht ganz so viel los war. Doch wir haben auch geschaut, was auf anderen Blogs so passiert. Doch bevor es nun um den Wochenrückblick geht, möchte ich noch kurz auf das Gewinnspiel hier im Blog hinweisen.

Am Freitag war ja Sonnenfinsternis und ich konnte dank Brille von einem Arbeitskollegen auch einige Blicke in die Sonne riskieren. Es war schon ein sehr beeindruckendes Schauspiel, auch wenn es zu keinem Notfunk-Einsatz gekommen ist. Im Zusammenhang mit der Sonnenfinsternis und der Reaktionen an einigen Schulen, habe ich mich zu einem Artikel über das Bildungssystem hinreißen lassen. Auch wenn die Sonnenfinsternis jetzt vorbei ist, sind einige Punkte aus diesem Artikel sicherlich eine Umsetzung wert, oder?

Link zum Artikel: Was die Sonnenfinsternis über unser Bildungsystem offenbart & welche Verantwortung sich für Funkamateure daraus ergibt

Der Kommentar zur Situation des Amateurfunks in Deutschland ist ja bereits am letzten Sonntag veröffentlicht worden. Er hat innerhalb dieser Woche jedoch nicht viel an Aktualität und Aufmerksamkeit eingebüßt. Wenn du ihn noch nicht kennst, dann lies mal drüber.

Link zum Artikel: Wort zum Sonntag – Ein Kommentar zur Situation des Amateurfunks in Deutschland

Im Blog von Ron, DL7VDX wurde ein Gastartikel von Kirsten, DL6VDX, veröffentlicht, in dem es um die Entwicklungen beim Versand der QSL Karten geht. Für DXer und Sammler von Ländern, kann es dank einiger QSL-Manager scheinbar ziemlich teuer werden.

Link zum Artikel: Ärger beim direkten QSL-Versand

Stefan Heesch, HB9TWS, hat hier im Blog im Frühjahr einen Gastartikel über das MicroModem für ARPS veröffentlicht. Doch der Stefan bastelt nicht nur an Hardware rum sondern auch viel an Software. Sein aktuelles Projekt ist die Entwicklung eines APRS-Clients für Windows Phones. Der Client soll, wenn alles gut läuft, zu Ostern im Windows Store verfügbar sein.

Link zum Artikel:  APRS Client for Windows Phone

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner