Digital Voice DMR Neuigkeiten

Neue Talkgroup für regelmäßige Runden im Brandmeister DMR-Netz

Da ich bereits von mehreren befreundeten Funkamateuren angesprochen wurde, ob wir nicht eine Talkgroup beleben wollen, habe ich beim Team des Brandmeister-DMR-Netzes angefragt ob es möglich ist eine dedizierte Talkgroup zu bekommen. Die Antwort war innerhalb kurzer Zeit bei mir und ich durfte aus einem bestimmten Bereich eine ungenutzte Talkgroup raussuchen. Eine feste Zuweisung sei nicht nötig, da dafür ein gewisser Pool einfach dynamisch genutzt werden kann, hieß es.

Gesagt, getan. Seitdem wird die TG 263333 für abendliche Runden von einigen befreundeten Funkamateuren, einer YL und mir genutzt. Die TalkGroup ist quasi als „Parkplatz“ für unsere Hotspots dauerhaft eingestellt.

Am 5.10.2017 startete in der TG 263333 die wöchentliche Twitter DMR-Runde. Dort treffen sich Funkamateure, die bereits auf Twitter miteinander vernetzt sind, um sich via DMR miteinander auszutauschen. Die Twitter DMR-Runde findet jeden Donnerstag um 20 Uhr Ortszeit statt.

Die bisherigen Runden der Twitterer waren mit sechs bis zwölf teilnehmenden Stationen gut besucht und die Gespräche drehten sich im weitesten Sinne um Amateurfunk. Da sich bestimmte Themen als besonders beliebt herauskristallisieren, wurde vorgeschlagen dazu je nach Bedarf einen Themenabend zu veranstalten um ein bestimmtes Thema noch ausführlicher zu besprechen.

Um den Austausch von Quellen und Links etwas einfacher zu gestalten, wurde eine Telegram-Gruppe zur TG ins Leben gerufen. Wenn sich neben der Twitter DMR-Runde noch weitere Runden etablieren, dann ist das absolut wünschenswert. Vorschläge dazu gern in die Kommentare oder per Nachricht direkt an mich.

Ich arbeite in einem IT-Systemhaus und bin überwiegend mit der Administration von Mail-Servern beschäftigt.

Derzeit beschäftige mich viel mit VHF/UHF, APRS und HAMNET. Darüber hinaus sammle ich Erfahrungen im Antennenbau.

0 Kommentare zu “Neue Talkgroup für regelmäßige Runden im Brandmeister DMR-Netz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

banner