Neuigkeiten

WebRx mit RTL-SDR, Orange Pi Zero und Upconverter

Auf Kickstarter läuft derzeit eine Kampagne von Kazunori Miura (JA7TDO), der einen preiswerten WebRx (von 1 MHz bis 1 GHz) auf der Basis eines RTL-SDR Dongles und eines Orange Pi Zero Boards entwickelt hat. Es handelt sich um eine kleine Platine, die diese beiden Komponenten aufnehmen kann, und die auch einen optionalen Upconverter (für 10 kHz bis 1 MHz)  mit enthalten kann. Auch ein Gehäuse gibt es auf Wunsch dazu.

Als Software kann entweder openwebrx oder rtl_tcp  eingesetzt werden. Die Preise reichen von ca. 19 € (nur die Platine; für alle, die schon einen RTL-SDR Dongle und einen Orange Pi Zero haben), bis zu ca. 84 € (da sind dann der Pi, der Dongle, der Upconverter, eine Gehäuse und eine SD Karte mit dabei).

Das Projekt läuft noch etwa 2 Wochen auf Kickstarter, bislang sind knapp ein Viertel des Projektziels erreicht.

Funkamateur seit 1967 (Lizenzprüfung ohne Morsen) bzw. 1968 (Morseprüfung). 1st QSO 20.7.1968. Nach vielen sehr interessanten Berufsjahren in IT und Informationssicherheit (in sehr internationalem Umfeld) nun im Ruhestand, wo mehr Zeit bleibt für die diversen Hobbies. Neben dem Amateurfunk sind das u.a. Photographie, Malen, Singen, Reisen, Camping & Wandern.

2 Kommentare zu “WebRx mit RTL-SDR, Orange Pi Zero und Upconverter

  1. Das basiert grundsätzlich auf http://www.zao.jp/radio/soft66ip/ (gleicher Entwickler), aber das Gehäuse schaut hübscher aus 🙂

  2. Pingback: WebRx mit RTL-SDR, Orange Pi Zero und Upconverter – dxradio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*