Software

Linktipp: Wie du mit BEMFV-4-NEC2 deine BEMFV-Anzeige für die Bundesnetzagentur machen kannst

Als Funkamateure sind wir gesetzlich dazu verpflichtet eine BEMFV-Anzeige zu erstellen und bei der Bundesnetzagentur einzureichen. Und zwar bevor wir mit unserer Ausrüstung an unserem QTH auf Sendung gehen. Das gilt grundsätzlich, wenn wir mit mehr als 10 Watt EiRP senden.

Im heutigen Linktipp möchte ich dich daher auf das Programm BEMFV-4-NEC2 2.0 von DL1SMF hinweisen. Mit diesem Programm und der zugehörigen Schritt-für-Schritt Anleitung auf seiner Webseite, wird das Erstellen der BEMFV-Anzeige wesentlich erleichtert. Auch für diejenigen, die sich bisher nicht damit beschäftigt haben.

bemfv4nec2

Vielen Dank an Ekki, DF4OR, für den Hinweis zu diesem Programm. Wenn du auch einen Tipp für unser Blog hast, dann schreib uns einfach.

Ich arbeite in einem IT-Systemhaus und bin überwiegend mit der Administration von Mail-Servern beschäftigt.

Derzeit beschäftige mich viel mit VHF/UHF, APRS und HAMNET. Darüber hinaus sammle ich Erfahrungen im Antennenbau.

0 Kommentare zu “Linktipp: Wie du mit BEMFV-4-NEC2 deine BEMFV-Anzeige für die Bundesnetzagentur machen kannst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

banner