Neuigkeiten

FiFi 2016: Vorschläge für Workshops & Vorträge können jetzt eingereicht werden

Im Jahr 2016 veranstaltet der DARC-OV Lennestadt bereits zum 12. Mal einen Fichtenfieldday in Weltringhausen bei Attendorn. Termin ist wie immer das 1. Juni-Wochenende (02. bis 05. 06.). Obwohl in diesem Jahr kein Feiertag zur Hilfe kommt, beginnt der FiFi bereits am Donnerstag. Die Anmeldephase startet am 17. April um 18 Uhr. Die Plätze für das Zeltlager sind wieder auf 65 Stück (zzgl. Crew) begrenzt. Erfahrungsgemäß ist der FiFi nach kurzer Zeit ausgebucht, also notiert euch den Termin bitte im Kalender.

Collage-FiFi

Auf dem FiFi gibt es:

  • Normale Leute
  • Funkbetrieb aus zwei separaten Containern
  • Sonder-DOK FIFI
  • Workshops und Vorträge
  • Fuchsjagd im 80-m-Band
  • Fußballfeld
  • Lagerfeuer
  • Vollverpflegung
  • gute Sauerländer Waldluft

Es bleibt beim Konzept der Vorjahre, dass die Teilnehmerinnen und
Teilnehmer das Programm selbst gestalten sollen. Die Veranstalter sind dafür auf Hilfe und Initiative angewiesen

Workshops gesucht

  • Vorzugsweise Elektronik-Bastelprojekt (7 ESD/SMD-Lötplätze werden von
    O28 gestellt)
  • Gern Amateurfunkprojekt oder Messtechnik, ist aber keine Voraussetzung
  • Kann auch ein Mechanik-Projekt sein (z.B. Antennenbau)
  • Gern auch kleine Projekte für Kinder
  • Es muss nicht für alle reichen. Größenordnung 10 Teilesätze wären auch
    okay.
  • Referenten organisieren selber die Bauteil- und ggf. Platinenbeschaffung
  • Referenten kassieren selber den Teilnahmebeitrag
  • Referenten gehen bei der Beschaffung in Vorleistung und tragen selber
    das finanzielle Risiko
  • Referenten organisieren selber die Betreuung der Teilnehmer
  • Aufwand pro Teilnehmer sollte 2 Stunden nicht übersteigen

Vorträge gesucht

  • Vorzugsweise kurz und knackig (20 Minuten)
  • Beamer und Leiwand stehen zur Verfügung
  • Denkbar ist auch ein Vortrag zu einem anschließenden Workshop
  • Beispiele für Vortragsthemen:
    • Eigene Bauprojekte
    • HAMNET
    • Global-QSL
    • LoTW
    • Raspberry Pi-Projekte (RasPi-Pager, RetroPi, …)
    • Einführung in Smith Charts

Wenn ihr eine Einschätzung zur Attraktivität oder Machbarkeit einer Idee
braucht, meldet euch bitte umgehend bei Kai-Uwer Pieper, DF3DCB. Weitere Informationen zum FiFi 2016 gibt es auf der Webseite des OV Lennestadt.

Ich arbeite in einem IT-Systemhaus und bin überwiegend mit der Administration von Mail-Servern beschäftigt. Derzeit beschäftige mich viel mit VHF/UHF, APRS und HAMNET. Darüber hinaus sammle ich Erfahrungen im Antennenbau.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner