Equipment Neuigkeiten

Hochpräzise Referenzfrequenz mittels GPS

Für gewisse Anwendungsfälle benötigt man einen extrem präzisen Frequenzgenerator. Leo Bodnar Electronics aus Großbritannien liefert einen solchen Frequenzgenerator, der es erlaubt, eine beliebige Frequenz zwischen 450 und 800 MHz mit einer Präzision von annähernd 1×10-12 zu erzeugen – das sind Abweichungen von nur 0,5 mHz (Millihertz!) bei einer Ausgangsfrequenz von 500 MHz! Zum Vergleich: die Frequenzgenauigkeit eines Quarzoszillators liegt typischerweise bei etwa 1×10-5 (das wären dann etwa 5 kHz Abweichung bei 500 MHz). Diese Frequenz wird dann auf die tatsächlich gewünschte Frequenz heruntergeteilt. Das erzeugte Signal ist auch extrem rauschfrei – Phasenrauschen und Jitter sind bei 1 MHz mit -145dB an oder unterhalb der Messgrenze.

Diese enorm hohe Präzision wird durch Synchronisation des Frequenzgenerators mit GPS Signalen erreicht.

Diese extreme Genauigkeit hat natürlich auch ihren Preis: der Frequenzgenerator kostet knapp über 200€.

Mehr über dieses Präzisionsprodukt gibt es auf der Website von Leo Bodnar Electronics.

 

Funkamateur seit 1967 (Lizenzprüfung ohne Morsen) bzw. 1968 (Morseprüfung). 1st QSO 20.7.1968. Nach vielen sehr interessanten Berufsjahren in IT und Informationssicherheit (in sehr internationalem Umfeld) nun im Ruhestand, wo mehr Zeit bleibt für die diversen Hobbies. Neben dem Amateurfunk sind das u.a. Photographie, Malen, Singen, Reisen, Camping & Wandern.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner