Allgemein

Interessanter Vergleich FT991 mit FT817

Der Yaesu FT-817 gehört sicherlich zu den beliebtesten Amateurfunktransceivern, und in so manchem Shack gibt es den, zumindest als Alternative für portablen Betrieb. Vor einiger Zeit hat Yaesu mit der Markteinführung des FT-991 aufhorchen lassen, und seither gibt es auch Spekulationen, dass vielleicht bald einmal eine „kleinere“ Version davon den FT-817 ablösen soll… sicher etwas, worauf so mancher Amateur schon sehnlich wartet.

Für alle diese ist das folgenden Video sicher interessant, in dem Michael Parker (M0SAZ) den Empfänger des FT-817 mit dem des FT-991 vergleicht (wobei er dem FT-817 ein CW Filter und einen externen Lautsprecher vergönnt hat, um annähernd vergleichbare Bedingungen zu schaffen). Der FT-817 schlägt sich dabei gar nicht so schlecht …

Funkamateur seit 1967 (Lizenzprüfung ohne Morsen) bzw. 1968 (Morseprüfung). 1st QSO 20.7.1968. Nach vielen sehr interessanten Berufsjahren in IT und Informationssicherheit (in sehr internationalem Umfeld) nun im Ruhestand, wo mehr Zeit bleibt für die diversen Hobbies. Neben dem Amateurfunk sind das u.a. Photographie, Malen, Singen, Reisen, Camping & Wandern.

0 Kommentare zu “Interessanter Vergleich FT991 mit FT817

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

banner