Allgemein Neuigkeiten Software

RUMlog2Go & Fldigi – Neue Softwareversionen für Apple-Benutzer

Für folgende Amateurfunksoftware wurden kürzlich neue Versionen veröffentlicht:

Fldigi v.3.22.13 . Zu dieser ohnedies schon sehr universellen Software zum Kodieren / Dekodieren digitaler Betriebsarten auf dem Mac wurde der Modus FSQ hinzugefügt. Nähere Informationen hier, und Download hier.

Bezüglich Fldigi ist auch interessant, dass es jetzt einen „Backup-Generator“ enthält, der es erlaubt, ein Backup der gesamten Konfiguration zu erstellen. Das Neuaufsetzen anlässlich einer Neuinstallation wird dadurch wesentlich beschleunigt, da man einfach das Backup einspielt, anstatt mühsam alle Settings im Konfigurationsmenü einzugeben. Nähere Infos dazu hier.

Thomas Lindner, DL2RUM, hat RUMlog2Go NG für iOS  freigegeben – diese App ist der ideale Begleiter zu RUMlog NG auf dem Mac. Die alten Versionen RUMlog und RUMlog2Go sind weiterhin verfügbar, werden aber keine neuen Features mehr erhalten. RUMlog2Go NG kann sehr günstig upgegradet werden, falls man bisher schon RUMlog2Go benutzt hat, andernfalls kostet es 4,99 €. Nähere Informationen findet man hier.

Funkamateur seit 1967 (Lizenzprüfung ohne Morsen) bzw. 1968 (Morseprüfung). 1st QSO 20.7.1968. Nach vielen sehr interessanten Berufsjahren in IT und Informationssicherheit (in sehr internationalem Umfeld) nun im Ruhestand, wo mehr Zeit bleibt für die diversen Hobbies. Neben dem Amateurfunk sind das u.a. Photographie, Malen, Singen, Reisen, Camping & Wandern.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner