Allgemein

Pico-Ballon umrundet die Erde mehrfach

Am 4. Juli hat ein kleiner Partyballon (PS-46) die zweite Erdumrundung vollendet, und befindet sich nun über dem Pazifischen Ozean in der dritten Runde.

Der Ballon, der mit 25 mW Telemetriedaten über WSPR und JT9 sendet (auf 10.1387 Mhz und 14.0956 Mhz mit dem Rufzeichen VK3YT), wurde am 23. Mai dieses Jahres um 7 Uhr Ortszeit in der Nähe von Melbourne, Victoria von Andy Nguyen VK3YT gestartet.

Informationen zu diesem Ballonflug gibt es hier und hier und hier.

NewImage14

Hier zeigt uns der Ballon wohl, wie lieb er uns Funkamateure hat – oder wollte er uns doch nur verarschen ?! 😉

Funkamateur seit 1967 (Lizenzprüfung ohne Morsen) bzw. 1968 (Morseprüfung). 1st QSO 20.7.1968. Nach vielen sehr interessanten Berufsjahren in IT und Informationssicherheit (in sehr internationalem Umfeld) nun im Ruhestand, wo mehr Zeit bleibt für die diversen Hobbies. Neben dem Amateurfunk sind das u.a. Photographie, Malen, Singen, Reisen, Camping & Wandern.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner