Allgemein

Neue Administratoren für die offizielle Facebook-Gruppe des DARC e.V.

Erinnert ihr euch noch an den Artikel in dem ich erklärt habe, warum ich aus der offiziellen DARC Facebook-Gruppe und vielen weiteren Gruppen zum Thema Amateurfunk ausgetreten bin?

Nachdem ich über meinen Ausstieg aus diesen Gruppen berichtet hatte, wurde ich besonders aus einer Richtung ziemlich bestürmt. Man hat auf mich eingeredet, mich entfreundet und eindringlich auf “meine Fehler” hingewiesen. Warum eigentlich, was habe ich denn falsch gemacht? Ich war unbeteiligt und habe über meine Beobachtungen gebloggt. Damit bin ich zur Zielscheibe geworden.

Ich habe das alles weiter beobachtet, aber mich nicht eingemischt. Nun ist das ganze noch etwas weiter eskaliert und ein anderer – definitiv unbeteiligter – OM ist in die Schusslinie geraten. Wie es dazu kommen konnte beschreibt der OM selbst in einem Beitrag auf seiner Facebook-Seite.

Das unsoziale Moderationverhalten des bisherigen Oberadmins war nun jedoch vermutlich auch in Baunatal sichtbar. Einige unfair behandelte und geblockte Mitglieder haben sich direkt beim DARC beschwert. Da halfen wohl auch die selbst gesungenen Lobeshymnen des Admins nicht weiter?

11173498_453746574779721_1663188895_n
Protest…

Am vergangenen Freitag wurde jedenfalls nochmal so richtig aufgeräumt in der offiziellen Facebook-Gruppe des DARC. Dem umstrittenen Admin und seiner Gefolgschaft wurden die Rechte zur Administration entzogen. Die Adminrechte wurden nun an Jens Hergert, Sina Kirsch und Stephanie C. Heine übertragen. Darüber hinaus wurden viele gesperrte und geblockte Mitglieder wieder zur Gruppe hinzugefügt.

Auch ich bin seit Freitag wieder Mitglied der Gruppe. Ich hoffe nun, kein gebashe und geflame mehr dort lesen zu müssen und freue mich auf offenen Austausch und ein sachliches Miteinander.

Ich arbeite in einem IT-Systemhaus und bin überwiegend mit der Administration von Mail-Servern beschäftigt. Derzeit beschäftige mich viel mit VHF/UHF, APRS und HAMNET. Darüber hinaus sammle ich Erfahrungen im Antennenbau.

2 Kommentare zu “Neue Administratoren für die offizielle Facebook-Gruppe des DARC e.V.

  1. ChristIan

    Vielen Dank, Silvio, dass du als Unbeteiligter über deine Beobachtungen geschrieben hast und das hier jetzt auch verfasst hast. Mir ist jetzt vieles klarer und ich kann “aufräumen” in meinem Kopf mit den selbst gemachten Erfahrungen. Danke dir! Und dass du zur Zielscheibe wurdest tut mir leid, bestätigt mir aber einiges.

    • Gern geschehen. Im ersten Blogposting zu diesem Thema habe ich alles noch vollkommen neutral sehen können. Aber wenn man aufgrund einer Meinungsäußerung mit reingezogen wird, dann wird einem schnell klar woher der Wind weht.

      Als Blogger wird man schnell mal zur Zielscheibe. Erst recht, wenn man sagt was man denkt. Da hilft es auch nichts, seine Gedanken vorsichtig zu formulieren. Ich habe ein dickes Fell. Und falls das mal nicht ausreicht, bietet dieses Blog genügend Reichweite und Öffentlichkeit, um Probleme auszudiskutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

banner