Wochenrückblick

Wochenrückblick KW 8

Schon wieder ein Wochenrückblick? Ja, ich wundere mich auch darüber, aber die Woche ist tatsächlich schon wieder vorüber.

Ich habe in dieser Woche eine Gruppe für bloggende Funkamateure auf Facebook gegründet. Auch wenn ich mir erst unsicher war, ob soetwas überhaupt gebraucht wird, stellt sich die Entscheidung die Gruppe zu gründen als richtig heraus. Innerhalb von wenigen Tagen haben neben mir 17 Mitglieder den Weg in die Gruppe gefunden. Wichtig hierbei ist nicht, das viele Mitglieder drin sind, sondern die richtigen. Es ist ein ziemlich bunter Haufen und ich konnte darcuh schon völlig neue Leute kennen lernen.  Wenn du Funkamateur und Blogger bist bzw. werden willst, schau doch einfach mal rein. Amateurfunk Blogger-Netzwerk.

Erste Schritte mit cocoaNEC

In dieser Woche wurde der zweite Teil von Willis Artikel über cocoaNEC veröffentlicht. In dem Artikel wird beschrieben, wie die geplante Antenne weiter optimiert werden kann.

Link zum Artikel:  Erste Schritte mit cocoaNEC – 2. Teil: Optimierung.

Webseite für DARC-Mitglieder

Ich habe in dieser Woche einen ausführlichen Artikel veröffentlicht, in dem erklärt wird, wie man auf dem Webspace des DARC eine Webseite einrichten kann. Das ganze wird mithilfe des Content-Management-Systems GetSimple realisiert. Damit kann jeder, schnell und einfach die Inhalte zu seiner Seite komfortabel anlegen, pflegen und erweitern.

Link zum Artikel: Wie du mit GetSimple CMS eine Webseite auf deinem DARC-Webspace erstellst

SocialNetwork: socialhams

Ich haben ebenfalls in dieser Woche das Projekt socialhams von Andreas (OE8APR) vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Online-Community speziell für Funkamateure. Schaut mal rein dort.

Link zum Artikel: socialhams: Ein Social-Network für Funkamateure

Interview mit DL2YMR

Ich habe Michael Reichardt interviewt. Wir sprachen über Amateurfunk, Fotografie und über Tipps für Einsteiger.

Link zum Interview: Amateurfunk & Fotografie – Ein Interview mit Michael Reichardt (DL2YMR)

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner