Equipment

Der vermutlich kleinste APRS-Transceiver der Welt

Kleine APRS-Tracker gibt es inzwischen einige. Aber APRS-Pakete empfangen, anzeigen und auswerten, können meistens nur größere Geräte. Heute möchte ich euch den vermutlich kleinsten APRS-Transceiver der Welt zeigen. Gebaut wurde dieses kleine Gadget von Taner Schenker (DB1NTO).

Der Gerät basiert auf der Arbeit von Mark Qvist. Er hat mit LibAPRS eine grundlegende Programmbibliothek für den Arduino bereitgestellt. Mit dieser Software lässt sich aus einem Arduino (ATmega328) ein TNC machen.
Taner hat das ganze um GPS, OLED Display und Software erweitert, um einen vollwertigen APRS-Transceiver daraus zu machen. Vorgestellt hat er den APRS-Winzling bereits im Forum von Mark Qvist.

Taner erhält derzeit sehr viele Anfragen von Funkamateuren weltweit. Er möchte allerdings derzeit keine Informationen zum Nachbau veröffentlichen.

Wie es mit dem Projekt weitergeht erfahrt ihr hier in diesem Blog oder demnächst auf der Webseite www.DB1NTO.de.

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner