Neuigkeiten

hamspirit.de feiert seinen ersten Geburtstag – Verlosung mit Preisen im Wert von 300€

Als ich dieses Blog vor einem Jahr angefangen habe, habe ich nicht damit gerechnet, dass es so schnell so erfolgreich werden würde. Ich bin immer wieder überwältigt von eurem Reaktionen und von der Resonanz, wir auf manche Artikel erhalten.

Aus dem kleinen Blog das im November 2014 nur 126 Besucher hatte, ist inzwischen ein relativ großes Blog mit 5000 Besuchern im Monat geworden. Das was nebenbei als Blog zum Hobby gestartet ist, artete zwischenzeitlich ganz schön in Arbeit aus. Und auch wenn meine eigene Artikelfrequenz hier im Blog gesunken ist, gibt es organisatorisch eine ganze Menge zu tun um das Blog am Laufen zu halten. Für eine Person allein wäre der Arbeitsaufwand der hinter diesem Blog steht, nicht mehr zu bewältigen. Zumindest nicht, wenn man noch einen Job hat, um den man sich tagsüber kümmern muss 😉

Ich möchte den Blog-Geburtstag daher nutzen um danke zu sagen. Ich möchte den Menschen danken, die mitgeholfen haben, dieses Projekt zu dem zu machen was es ist. Da wären beispielsweise die Autoren, die immer wieder eindrucksvoll beweisen, dass Amateurfunk ein breit gefächertes Hobby ist.

  • Willi, ich möchte dir für deine Fachartikel danken und für die Perlen an Informationen, die du immer wieder für dieses Projekt recherchierst.
  • Jan, dir möchte ich für deine zahlreichen genialen Artikel zum Thema Software Defined Radio danken.
  • Peter, auch dir gilt mein Dank, denn du sorgst in diesem Blog immer wieder dafür, dass das Thema  Antennenbau und Selbstbau nicht zu kurz kommt.

Neben den Autoren, die immer wieder für frische Inhalte in diesem Blog sorgen, gilt mein dank auch allen Sponsoren und Werbekunden. Ihr macht es möglich, dass dieses Blog ausfallfrei auf einem anständigen Server gehostet werden kann und die regelmäßigen Fixkosten gedeckt werden können. Das ist ein nicht unwesentlicher Beitrag, der unser Blog in dieser Form erst möglich macht. Vielen Dank Hytera, WiMo, Bonito, Markus Neuner und funk24.net für eure loyale Unterstützung.

Ein Amateurfunk-Blog mit tollen Autoren und klasse Sponsoren zu betreiben ist schon ziemlich cool. Aber was wäre ein Blog ohne euch Leser? Nichts. Aus diesem Grund gilt mein Dank an dieser Stelle nicht zuletzt allen Lesern dieses Blogs. Jedem einzelnen der 1781 Twitter-Follower auf 2623 Fans auf Facebook. Vielen Dank für eure Likes, Retweets, Kommentare und euren Input.

Und was wäre ein Geburtstag ohne Geschenke? Richtig, irgendwie auch nichts. Aus diesem Grund gibt es auch zu unserem Blog-Geburtstag Geschenke. Aber nicht für uns, sondern für euch. Beim hamspirit.de-Geburtstagsgewinnspiel kann im Prinzip jeder Leser mitmachen. Lediglich unsere Autoren und Sponsoren sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Was du gewinnen kannst?

2 x Powerpole Starterkits im Wert von je 80€  (gesponsert durch Matthäus Kura von funk24.net)
Inhalt des Kits:

  • 1x Crimpzange
  • 20x Anderson Powerpole 30A Sets rot/schwarz
  • 3x Snapin Einbaurahmen für 4 Powerpoles
  • 5m 2,5mm² Kabel

1 x 50 € Gutschein für WiMo (gesponsert durch die WiMo Antennen & Elektronik GmbH)

1 x Maas RX-40 VHF/UHF SWR/PWR-Meter (gesponsert durch Markus Neuner)

10 x Hytera USB-Sticks im X1P Style (gesponsert durch die Hytera Mobilfunk GmbH)

Was du tun musst, um am Gewinnspiel teilzunehmen:

Um an der Verlosung teilzunehmen musst du diesmal drei einfache Fragen beantworten und als Kommentar unter diesem Artikel hier im Blog posten. Kommentare bei Facebook oder anderswo werden nicht berücksichtigt, es zählt nur dein Kommentar hier im Blog.

  1. Welcher Artikel hat dir in diesem Blog am besten gefallen?
  2. Was können wir in Zukunft (noch) besser machen?
  3. Welchen Artikel würdest du gern hier lesen?

Bei euren Antworten geht es nicht um richtig oder falsch. Es geht mir schlicht und ergreifend um euer Feedback. Es geht darum dieses Blog noch besser zu machen und es inhaltlich noch näher an dem auszurichten, was ihr lesen möchtet.

Wie und wann werden die Gewinner ermittelt?

Die Gewinner werden per Zufallszahl ermittelt. Spuckt der Generator als Zufallszahl die Nummer 7 aus, gewinnt der siebente Kommentar unter diesem Artikel. Für den Fall, dass sich eine Zahl wiederholt, wird der Zufallsgenerator erneut gestartet. Jeder Teilnehmer kann also maximal einen Preis gewinnen.

Die Gewinner werden per E-Mail kontaktiert. Es ist also wichtig, dass unter dem Kommentar eine gültige E-Mail-Adresse hinterlegt wird. Ein Newsletter-Abo für die neuen Beiträge ist optional.

Das Gewinnspiel endet am 27.11.2015 um 23:59 UTC. Kommentare die nach diesem Zeitpunkt eingehen nehmen nicht mehr an der Verlosung teil.

Der Preis wird per Post an den Gewinner übermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Reagiert der Gewinner innerhalb von sechs Wochen nicht auf meine Gewinnbenachrichtigung, wird der Preis erneut verlost. Jede Person darf nur einen Kommentar abgeben.

 

Ich arbeite in einem IT-Systemhaus und bin überwiegend mit der Administration von Mail-Servern beschäftigt. Derzeit beschäftige mich viel mit VHF/UHF, APRS und HAMNET. Darüber hinaus sammle ich Erfahrungen im Antennenbau.

51 Kommentare zu “hamspirit.de feiert seinen ersten Geburtstag – Verlosung mit Preisen im Wert von 300€

  1. Felix DB4UM

    Welcher Artikel hat dir in diesem Blog am besten gefallen?
    Der ueber die H-Atenne. Ich hatte mir den C-Pole fuer portabel gebaut und fand es sehr spannend. noch weitergehendes dazu zu lesen.
    Was können wir in Zukunft (noch) besser machen?
    Mehr Selbstbauprojekte und dazu technische erklaerungen. Ich finde selbstbau den spannensten Teil des Amateurfunks.
    Welchen Artikel würdest du gern hier lesen?
    Siehe punkt 2 😉

  2. Mario, DJ7MH

    Soo meine besten, ich bin ein Gewinnertyp und darum nehme ich am Gewinnspielteil! 🙂

    1.) Artikel vom 17. MÄRZ 2015 “Spaß auf der Kurzwelle mit einfacher Ausrüstung”
    2.) Besser machen…hmmm… eine QRP Rubrik.
    3.) Berichte aus der “Contestszene” würde ich gut finden.

  3. 1.) “Wie du ein APRS iGate auf einem Raspberry Pi installierst”
    2.) Größere Themenauswahl, z.B. zu DMR, DSTAR, C4FM und Co.
    3.) Tipps: Selbstbau Funkkoffer / Go-Boxes

    73 de Stephan, DG1BGS

  4. Kai, do9kai

    Erstmal natürlich alles gute zum Geburtstag, und da man im Kommentarfeld schlecht ein Geburtstagsständchen halten kann, hier ein Link dazu 😉 https://youtu.be/lRbcT-o_a6w

    1. 16.07.2015 – Portabler QRP-Betrieb mit tragbarer Ausrüstung
    2. Schwierig zu sagen, aber ab und an fehlt mir die Weitergabe von praktische Erfahrungen in den Artikel (z.B. im Sponsored Artikel über Hytera PD-365 welche Reichweiten unter welchen Bedingungen man erzeilt hat)
    3. Ausführlicher Bericht über Betrieb mit Amateurfunksatelitten

    73 de Kai, do9kai

  5. Als erstes natürlich alles Gute zum Geburtstag!

    1. Welcher Artikel hat dir in diesem Blog am besten gefallen?
    Hmm… schwierig zu sagen, es waren so viele gute Artikel dabei. Also sry, ich kanns beim besten Willen nicht sagen.

    2. Was können wir in Zukunft (noch) besser machen?
    Also eigentlich läuft es ja super. Sowohl was die Anzahl der Artikel als auch die Qualität angeht. Eine interessante Idee wären vll noch Zusammenfassungen, was es in den wichtigeren Afu-Printmedien neues gibt, das man vll weiß, wann es sich mal lohnt, etwas zu kaufen.

    3. Welchen Artikel würdest du gern hier lesen?
    Mal was zum Thema Notfunk wäre nett – das Thema interessiert viele ja leider nicht. Mal schauen, ob ich mal was schreibe und dir zukommen lassen – vielleicht bekomme ich ja was zusammen, was eine Veröffentlichung lohnt ;-).

  6. Daniel DO2MRD

    1. Welcher Artikel hat dir in diesem Blog am besten gefallen?

    “Notfunk-Ausrüstung unter 100€”

    2. Was können wir in Zukunft (noch) besser machen?

    Eine eigene Rubrik zum Thema QRP wäre ganz toll.

    3. Welchen Artikel würdest du gern hier lesen?

    DMR im Vergleich zu D-Star (Geräte, Betriebstechnik, etc.)

    vy 73 de Daniel DO2MRD

  7. Stefan Leufen

    1.Welcher Artikel hat dir in diesem Blog am besten gefallen?
    Der Link zum Bastelbunker zum Bau einer VHF & UHF Duoband-Antenne
    aus RG58.

    2.Was können wir in Zukunft (noch) besser machen?
    Ich besuchte den Blog das erste Mal, deswegen noch keine Kritik möglich.
    Bisher ein sehr guter Eindruck.
    3.Welchen Artikel würdest du gern hier lesen?
    Mich würde ein Artikel zum Thema Antenna Analyzer interessieren.
    Hier besonders der Rigexpert AA-600

    Weiter viel Erfolg….
    73, Stefan

  8. Thomas Vincenz

    1. Der Selbstbau einer 4 Element Moxon Antenne für 70 cm
    2. Eigendlich nichts, ich bin immer wieder sehr begeistert und lese immer alle Artikel. Super, weiter so.
    3. Alle Artikel zum Thema “Selbstbau”. Sei es nun Antennen oder Antennentuner oder …….
    Der Selbstbau macht mir sehr viel Spaß.
    Ich würde mich auch sehr über einen ausführlichen Artikel zum Thema Hamnet freuen.

    vy 73 de Thomas – DH7HQ

  9. Ron - DG 2 RON

    Erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. 🙂
    zu
    1.) Die optimierte H-Pole Antenne

    2.) Man findet sicherlich immer was zum verbessern. Aber bleibt so wie ihr seit….; eine große, spannende Themenvielfalt.

    3.) Artikel zum Antennenbauen sind immer sehr, sehr interessant und bieten viel Spaß beim nachbauen.

    vy73 de Ron

  10. Erst mal einen herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag. Ich verfolge euren Blog schon geraume Zeit, sehr schön gemacht, interessante Themen.

    1. 29. April 2015, Wie du ein DMR-Signal mit dem Digital Speech Decoder und einem RTL-SDR dekodieren kannst.
    2. Behaltet die gute Mischung aus “klassischem” Amateurfunk und neuen Entwicklungen/Projekten bei!
    3. Betrieb über Amateurfunksatelliten (z.B. AMSAT FOX1)

    vy 73 de Jürgen – DO6WAB

  11. Als erstes mal Happy Birthday und Gratulation zu diesem tollen Blog!
    Zu euren Fragen:
    1. Ich finde die ganzen SDR-Artikel sehr interessant
    2. Die Mischung der Artikel finde ich eigentlich sehr gelungen, vielleicht etwas mehr Selbstbau-Artikel…
    zu 3: Ich schließe mich meinem Vorredner an, ein Artikel zum Betrieb über Amateurfunksatelliten wäre interessant!

    73, Martin

  12. Matthias Pistrol

    Auch von meiner Seite Gratulation zum ersten Geburtstag und viel Lob zum wirklich guten und auch erfolgreichen Blog!

    1.) Wie du einen Steckdipol für 6m, 10m, 12m, 15m, 17m, 20m und 30m selbst baust (17.07.2015).
    2.) Für in Zukunft würde ich mich freuen, wenn die Qualität und die Anzahl der Beiträge so erhalten bleibt und natürlich über eine hohe Bloganzahl würde ich mich auch freuen. Tipps für AFU Einsteiger sind in meinen Augen auch immer sehr Hilfreich und wichtig, vorallem weil auch ich davon noch Lernen kann wie zb. einfache Antennenbauanleitungen oder auch Gerätebau Tipps!
    3.) Ich würde gerne auch Blogeinträge von vielen anderen Hobbykollegen hier lesen, welche ihre Erfahrungen oder Projekte gerne unter einem Dach (diese Website) anderen FunkamateurInnen zur Verfügung stellen, und natürlich viele weitere Ideen Anregungen!

    73 Matthias, OE1MPR

  13. Hans DF3DD

    1. Welcher Artikel hat dir in diesem Blog am besten gefallen?

    Sellvertretend für mehrere: Das modifizierte Programmierkabel. Solche kleinen Tricks erleichtern den Alltag.

    2. Was können wir in Zukunft (noch) besser machen?

    Ich würde die Weitergabe aktueller Meldungen einschränken, die schon über etliche andere Kanäle verbreitet werden. Je mehr exklusive Inhalte, desto interessanter das Blog.

    3. Welchen Artikel würdest du gern hier lesen?

    Noch mehr über technische Kniffe und Erfahrungen aus der Praxis.

  14. Wolfram Loppisch

    1. QRO Antennentuner
    2. Rubrik QRP
    3. Antennenbau für KW

  15. herzlichen Glückwunsch,
    1modifizierte Prgrammierkabel
    2Gerätebautips
    3 Erfahrungsberichte aus der Praxis

  16. Sven Köster

    Hallo,

    1. “Wie du APRS-Pakete unter Linux über die Kommandozeile versenden kannst”

    2. Mainstreammeldungen weglassen.

    3. Mehr über Einsatzmöglichkeiten eines Raspberry Pi, o.ä.

    Gruß

  17. E-Peter Knopf

    1) Am besten gefiel mir der Beitrag “Signalanalyse für Dummies” vom 28.3. dieses Jahres. Generell finde ich die Beiträge für Einsteiger zu bestimmten Themen ganz wunderbar, weil sie richtig gute Anregungen für unser Hobby geben.
    2) Verbesserungsvorschläge fallen schwer, weil ich euch bereits wirklich gut finde 🙂 . Vielleicht einfach mein Wunsch, im Schwerpunkt Selbstbau bzw. Bauanleitungen und Basteln am Ball zu bleiben.
    3) Welche Artikel ich gern lesen würde? Ab und zu, so als Auflockerung, etwas geschichtliches, zum Beispiel die ersten Schritte in die Funktechnik – wann und wie und unter welchen Umständen. Solche Stories sind oft spannend wie ein Besuch im Deutschen Museum.

  18. Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen ersten Jahr 🙂

    1.) SPECAN, das neueste Projekt von A. Farhan: Ein Spektrum Analyzer für weniger als 100 $

    2.) Wie bisher am Puls der Zeit und Technik bleiben.

    3.) Wie kann man Arduinos oder ähnliches im AFU einsetzen

  19. Hallo,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag.

    zu 1) ihr habt viele gute Artikel, daher ist es schwer einen einzigen Artikel zu nennen. Ich nenne daher zwei:
    a) euer 1. Geburtstag 😉
    b) das Interview mit DO7KAY

    zu 2) besser machen müsst ihr nichts. Ihr macht eure Sache wirklich gut. Abwechslungsreiche Themen.

    zu 3) es gibt keinen speziellen Artikel, den ich lesen möchten. Aber mich interessieren viele Themen wie digitale Sprachübertragung (D-Star, DMR), Bastelprojekte (vom selbstgebauten APRS-Tracker bis zum Notfunkkoffer), Apps für Amateurfunker, Neuigkeiten aller Art, Interviews und Berichte zu Ereignissen und auch Tips und Tricks (wie z.B. Funker mit Platzproblemen eine 80m-Band-Antenne mit 20dBi in einer Streichholzschalten unterbringen 😉 )

    Für das 2. Jahr weiterhin viel Erfolg.

    73 de Oliver / OE7REH

  20. Kai, DO4KMA

    Also Alles Gute zum Jubiläum

    mir hat der Beitrag mit dem fuchskreis am besten gefallen.

    Ich möchte gerne mehr Selbstbau Projekte sehen.

    Und Jugendarbeit, da ich Selbst 16 bin.

    73 🙂

  21. Peter, DL5YDA

    1. Eine schwer zu beantwortende Frage. Im Blog sind einige lesenswerte Artikel zu finden… Da aber so konkret gefragt wird, habe ich kurz mal “durchgeblättert” -> Wie du ein DMR-Signal mit dem Digital Speech Decoder und einem RTL-SDR dekodieren kannst.

    2. Kaum etwas 🙂 Ansonsten bringt bitte noch mehr Artikel über Selbstbauprojekte / Linktipps zu ebensolchen

    3. Siehe 2.

    73, de Peter, DL5YDA

  22. Hallo und Glückwunsch!

    1.Signalanalyse für Dummies
    2.Vielleicht mehr interaktives wie ein Quiz
    3.Mehr Erfahrungsberichte

  23. Rodjo Pavlovic hb9fur

    1. Beitrage über Bazooka Antenne
    1. Beitrag über IC 7300
    2. kaum was mehr. Es passt eigentlich alles so wie es ist
    3. mehr über SDR und MacOS

  24. Der für mich interessanteste artikel war :Die optimierte H-Pole Antenne

    was ich mir wünschen würde : wenn das desgin der seite vielleicht etwas ansprechender/netter gestaltet wäre

    gerne lesen würde ich wie auch schon erwähnt Artikel zum Betrieb über Amateurfunksatelliten,das würde mich interessieren

    grüsse

  25. Moin,

    herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die vielen interessanten Beiträge in den letzten 12 Monaten.

    Der für mich interessanteste Artikel war “Zugang zu Hamnet bald schwieriger und teurer?”. Von dem Regierungsvorhaben war auf hamspirit.de als ertes zu lesen – noch bevor andere das Thema aufgriffen. Kommt die “Verblombung” der Geräte tatsächlich wäre das nicht nur für das HamNet ein herber Schlag, sondern auch das Ende des Freifunks und Community-Versionen wie beispielsweise freez.

    Die Fragen zwei und drei möchte ich in einem Absatz beantworten. Mich interessieren zur Zeit die digitalen Modi: Von MFSK über Olivia bis zu DigitalVoice. Hier würde ich mir viele Artikel und Informationen wünschen. Das sollte mit einer hamspirit.de Initiative verbunden sein, die die Interessierten (hamspirit.de-Leser) auf den Bändern zusammen bringt. Durch die Vielzahl der Varianten (wer hat sie gezählt, die unterschiedlichen Töne und Bandbreiten von MFSK und anderen?) ist es schwer einen Kommunikationspartner zu finden. Eine hamspirit.de-Community die sich verabreden kann den Einstieg erleichtern.

    vy 73 de dd0ul

  26. 1.Welcher Artikel hat dir in diesem Blog am besten gefallen?
    Interview mit Stefan Lobas über Amateurfunk an Hochschulen & WLAN-Hardware im 13cm-Band

    2.Was können wir in Zukunft (noch) besser machen?
    Statt Kraut und Rüben vielleicht eine konkrete Ausrichtung? Nachwuchsförderung? Selbstbau? etc.

    3.Welchen Artikel würdest du gern hier lesen?
    “Die Gründe für die steigende Bedeutungslosigkeit des Amateurfunks liegen nicht bei Dritten (Internet, Jugend etc.), sondern im selbstgewählten Biedermeier der Funkamateure – und wie man da wieder rauskommt!”

    Jens – DD3AL

  27. Stefan DO5SB

    1. Flexibles Laden von Handfunkgeräte
    2. Den Link “Themen” weiter verfeinern und um Schlagworte ergänzen
    3. Erfahrung von fliegenden OMs zum Thema Aeronautical Mobile

    Happy Birthday! Klasse Blog 🙂

  28. Best Themen:
    Über H- Pool Antennen
    Bazooka Antennen
    Antennenbau für KW
    Was wünsche ich mir:
    Mehr Themen für SWL ‘er , Ausbreitungsbedienungen , Antennenbau Einfach und schnell erklärt.
    73, de Hartmut DE1HWU

  29. 1. Bin noch nicht lange dabei, aber “Der vermutlich kleinste APRS-Transceiver der Welt” hat mein Interesse geweckt!
    2. Grosse Bandbreite aus dem gesamten Afu!
    3. z. Zeit: Aktuelles über Digital Voice, allg. über Computer-Einsatz z. B. Elektr. QSL u. Ä.
    73 de DL3HX

  30. Erst einmal Glückwunsch und macht weiter so.

    1. Notfunkartikel

    2. Mehr Infos zum DX Geschehen

    3. Neueste Techniktrends

    73, 55 Frank dl1bzb

  31. Hallo hamspirit.de-Team, Hallo Silvio

    Happy birthday und vielen Dank für die tolle Arbeit und den persönlichen Einsatz in den letzten 12 Monaten.

    1.) Welcher Artikel hat dir in diesem Blog am besten gefallen?
    „Zugang zu Hamnet bald schwieriger und teurer?“
    Mich persönlich interessiert dieses Thema sehr, da meine Region hier relativ tot ist und ich nicht möchte, dass so ein tolles Projekt “ausgestorben wird” obwohl es hier noch nicht mal angekommen ist.

    2.) Was können wir in Zukunft (noch) besser machen?

    Vielleicht ist es Möglich weitere Autoren zu finden um die Frequenz der erscheinenden Artikel noch zu erhöhen?

    3.) Welchen Artikel würdest du gern hier lesen?
    Mehr zum Thema MAC (OSX) und Linux im Amateurfunk. Vielleicht auch über spezielle LIVE-CDs/USB-Varianten um erst mal in die Thematik zu schnuppern, ohne gleich einen extra PC/Laptop dafür zu nutzen.

    Alles Gute weiterhin!
    73 de Steffan, DO6DAD

  32. 1. Obwohl es ein Sponsored Post ist dieser: Das Hytera PD365 – ein kompaktes DMR-Handfunkgerät für Einsteiger und Profis
    2. Inhaltlich alles super, aber ein moderneres Theme wäre toll.
    3. Mehr über Möglichkeiten, welche sich mit dem Raspberry Pi anstellen lassen.

  33. Alles Gute zu Eurem ersten Geburtstag! Auf dass noch weitere folgen 😉

    Irgendwie habe ich Euch im letzten Jahr zufällig gefunden, als mal wieder nach einem AFU Thema in den weiten des Netzes recherchiert habe und bin seitdem als Leser dabei.

    Aber folgende Fragen sind doch recht schwer zu beantworten…

    Welcher Artikel hat dir in diesem Blog am besten gefallen?
    Da kann ich keinen nennen, aber die Themenbreite gefällt gut.

    Was können wir in Zukunft (noch) besser machen?
    Wenn mir etwas einfällt, dann melde ich mich 😉

    Welchen Artikel würdest du gern hier lesen?
    Nun, vielleicht ein bisschen mehr zu Afu über Satelliten. Selber gebaute Antenne gehen immer und einige Kommentatoren vor mir erwähnten ja auch schon das Thema QRP und portable Ausrüstung.

    Aber alles in Allem ist Euer Themen-Mix schon ganz gut und man sieht auch mal was aus den Bereichen, die man selber nicht so im Fokus hat.

    mni 73 de Marcus, dc5dm

  34. Hallo,

    erstmal alles gute zum einjährigen Bloggeburtstag.
    Ich bin ziemlich neu in der Materie Amateurfunk da kommt mir der Blog grade recht. Allerdings ist es für mich alles absolutes Neuland und daher würde ich mir (2.) mehr Artikel für Einsteiger wünschen.
    (1.) Mein Lieblingsartikel hier ist “Wie du APRS-Pakete unter Linux über die Kommandozeile versenden kannst” vom 23. Februar 2015, sehr Informativ und nett geschrieben.
    (3.) Für die Zukunft würde ich mir Artikel die so richtig auf Newbies zurecht geschnitten sind wünschen, wenn es die nicht schon gibt und ich sie nur nicht gefunden habe.

    Viele Grüße und weiter so

    Hannes

  35. 1. “RTL-SDR unter Android nutzen”
    2. Mehr Selbstbauartikel bzw Anleitungen
    3. RTL-SDR mit deinem Rasberry Pi

  36. Marco Dc8 wan

    1. Ich fande den Artikel https://www.hamspirit.de/1857/wie-du-aprs-pakete-unter-linux-ueber-die-kommandozeile-versenden-kannst/ sehr gut und ausführlich.
    2. mehr Anleitung im Bereich SDR
    3. Beiträge zum Thema gnu Radio

  37. Sandor Dubronner

    zu 1:
    Einfache Vertikalantennen: J-Pole und VK2ZOI „Flower Pot“ Antenne

    zu 2:
    Selbstbau , Selbstbauprojekte jeglicher Art . Davon kann man nicht genug haben

    zu 3:
    Softwarelösung für Linux / Windows / RaspberryPI: Eine DSP Lösung welche einen Lingua (Hörfabrik) mindestens ersetzt oder sogar übertrifft.

  38. Karin Rudat

    1modifizierte Prgrammierkabel
    2Gerätebautips
    3 neueste Techniktrends

  39. 1.) Wie du ein DMR-Signal mit dem Digital Speech Decoder und einem RTL-SDR dekodieren kannst.
    2.) Größere Themenauswahl, z.B. zu DMR, DSTAR, C4FM und Co.
    3.) Tipps: Selbstbau Funkkoffer / Go-Boxes / Beiträge zum Thema gnu Radio / LINUX und Amateurfunk Welche Programme gibt es?

  40. 1. QRO Antennentuner
    2. Ansprechenderes Design der Seite
    3. Mehr zum Thema MAC (OSX) und Linux im Amateurfunk

  41. Stefanie Feld

    1. Bazooka Antennen
    2. Mehr Anleitungen
    3. Mehr Erfahrungsberichte

  42. Alles alles gute zum einjährigen Geburtstag.

    1.Der vermutlich kleinste APRS-Transceiver der Welt
    2.Macht einfach so weiter alles top
    3.RTL-SDR mehr zu dem Thema

  43. HAPPY BIRTHDAY TO YOU AND YOUR FAMILY, MERRY CHRISTMAS, A HAPPY NEW YEAR AND VERY GOOD DX TO YOU MY VERY DEAR FRIEND!!!

    SCNR 🙂

    1. Welcher Artikel hat dir in diesem Blog am besten gefallen?

    https://www.hamspirit.de/3516/portabler-qrp-betrieb-mit-tragbarer-ausruestung/ – Macht Lust auf QRP mobil.

    2. Was können wir in Zukunft (noch) besser machen?

    Noch mehr Selbstbau! Und weniger RTL-SDR. Ich weiss, wird nicht passieren, weil grosses Interesse dran ist. Aber die Dinger sind einfach schlecht, wenn man einmal ein richtiges SDR in der Hand hatte 🙂

    3. Welchen Artikel würdest du gern hier lesen?

    Mehr Selbstbau. 🙂 Es gibt so viele tolle Kits und Projekte, ueber die man berichten koennte.

  44. Stefan DD1SL

    1. Nachwuchsgewinnung für den Amateurfunk auf dem 31. Chaos Communication Congress

    Wichtiges Thema und ich sehe gerade in der Hacker- und Maker-Szene ein großes Potential für den Amateurfunk.

    2. Artikelserie über größere Selbstbauprojekte (also ein Projekt in mehreren Artikeln beschreiben)

    3. Artikel über Schaltungstechnik. Es gibt so viele clevere Schaltungen in der analogen Technik, die langsam in Vergessenheit geraten durch die digitale Technik. Aber wenn man sich höheren Frequenzen zuwendet, wird vieles davon wieder wichtig, weil die Digitaltechnik dafür zu langsam ist.

  45. Hallo,

    interessant, dass es dieses Blog schon ein Jahr lang gibt. Ich habe es allerdings erst vor ein paar Wochen gefunden.

    1) Welcher Artikel hat dir in diesem Blog am besten gefallen?
    Linktipp: Empfänger, Empfänger, Empfänger

    2) Was können wir in Zukunft (noch) besser machen?
    Schwer zu sagen. Bin ganz zufrieden.

    3) Welchen Artikel würdest du gern hier lesen?
    Die Klassiker: Antennen und TRX 🙂
    Das Neue: SDR – Hier erwarte ich noch viele Neues.

    Viele Grüße

  46. 1. Wie du APRS-Pakete unter Linux über die Kommandozeile versenden kannst

    2. bin kritiklos

    3. Raspberry Pi Berichte

    Gruß

  47. Lars DC4LW

    Für die Ausbildung hat mit der Artikel zum SWR vor Kurzem gut weitergeholfen (https://www.hamspirit.de/3446/das-stehwellenverhaeltnis-mythen-und-die-wirklichkeit/). Und natürlich die vielen Selbbauberichte zu Antennen. Gute Inspirationen zum Nachbauen!

    Besser machen? Erstmal so weiter machen! Das Profil ist gut und nicht so altbacken wie an vielen anderen Stellen im Amateurfunk.

    Hier kann durchaus mehr zu Ausbildung stehen. Mehr an Interessiere gerichtet, die in den Amateurfunk einsteien wollen und mit großen Augen mitgerissen werden wollen.

  48. Daniel DD7DKA

    1. APRS-Pakete unter Linux über die Kommandozeile
    2. Amateurfunkanwendungen unter Linux (generell, auch Raspberry PI & Co)
    3. Hamnet, praktische Anwendungen und Einsteigertipps

    vy 73

  49. Dieter DO1EME

    1. Wie du einen Steckdipol für 6m, 10m, 12m, 15m, 17m, 20m und 30m selbst baust
    2. Hin und wieder mal ein Gerätetestbericht
    3. Bauanleitung eines SWR-Meters für VHF/UHF

    73 de DO1EME und vielen Dank für die guten Beiträge

  50. Sascha DB9NFB

    Alles Gute für’s erste Jahr und für die nächsten Jahre! Ich habe Euch gestern erst entdeckt, und werde öfters mal hier ‘reinschauen.
    Aus der kurzen Stichprobe heraus 😉 meine Antworten:
    1) Portabler QRP-Betrieb mit tragbarer Ausrüstung
    2) weiter so, bleibt motiviert
    3) Seit kurzem bin ich mit “Digital Voice” dabei (DRM-Portabel und am Klapprechner mit dem DV4mini), interessiere mich für SDR … und Kombinationsmöglichkeiten mit Raspberry- oder Bananapi “Einplatinenrechnern”. Artikel zu diesen Themen oder zu Notfunk und dem Selbstbau … wünsche ich mir.
    Der Adventskalender ist eine prima Idee – bleibt dran.

    vry 73 de Sascha, DB9NFB

  51. 1. Das Interview mit dd1sl.
    2. Mir gefällt eig Alles 🙂
    3. Ich würde gerne mehr in richtung sdr sehen, vlt auch mal ein paar schöne Grundlagenserien .

Kommentare sind geschlossen.

banner