Allgemein

Ein Schaltungssimulator im Browser

Alle Elektronikbegeisterten wird interessieren, dass Iain Sharp einen HTML5-basierten Elektronik-Simulator entwickelt hat (eigentlich eine Portierung eines Java-basierten Simulators von Paul Falstad), der im Browser läuft und keine lokale Installation erfordert. Der verwendete Rechner sollte allerdings nicht der allerlangsamste sein, da viele umfangreiche Berechnungen in Javascript ausgeführt werden. Gute HTML5-Kompatibilität des Browsers ist notwendig, der Autor empfiehlt Google Chrome.

Eine Beschreibung und den Simulator selber findet man auf Lushprojects, und hier gibt es ein einführendes Video.

Funkamateur seit 1967 (Lizenzprüfung ohne Morsen) bzw. 1968 (Morseprüfung). 1st QSO 20.7.1968.
Nach vielen sehr interessanten Berufsjahren in IT und Informationssicherheit (in sehr internationalem Umfeld) nun im Ruhestand, wo mehr Zeit bleibt für die diversen Hobbies.
Neben dem Amateurfunk sind das u.a. Photographie, Malen, Singen, Reisen, Camping & Wandern.

0 Kommentare zu “Ein Schaltungssimulator im Browser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

banner