Equipment

Wie du ein Bluetooth-Headset an dein Funkgerät anschließen kannst (bzw. könntest…)

Da ich derzeit viel im Auto unterwegs bin und nebenbei viel telefonieren muss, habe ich mir ein neues Bluetooth-Headset zugelegt. Das Headset ist nicht nur beim Autofahren praktisch, sondern auch beim Telefonieren oder Skypen am Computer. Man hat die Hände einfach für andere Dinge frei.

Nachdem ich mich schnell an mein neues Headset gewöhnt habe, liegt es natürlich nahe, es auch an das Funkgerät anzuschließen.

Es gibt zwar Funkgeräte mit integrierter Bluetooth-Funktion, doch ich möchte im Prinzip jeden Transceiver an mein Headset klemmen können.

Nach kurzem Googlen fand ich den Beitrag Jabra A210 – Bluetooth im Amateurfunk im Blog von DM5HF.

Mit dem dort erwähnten Jabra A210 konnte man an Handys, die keine Bluetooth-Schnittstelle hatten, dennoch Bluetooth-Headsets verwenden. Das Jabra A210 klingt also nach einer interessanten Grundlage für ein Bastelprojekt.

Mit etwas Glück kann man solch ein Jabra A210 auf einem Afu-Flohmarkt oder bei eBay abstauben. Da ich bei eBay kein Jabra A210 gefunden habe, habe ich mich auf die Suche nach Alternativen gemacht.

Fündig geworden bin ich im Online-Shop der Firma Alan Electronics. Dort gibt es einen Bluetooth-PTT Adapter, der für PMR-Funkgeräte gedacht ist. Der ALBRECHT BPA 200 wird mit einem Adapterkabel am Mikrofon- und Lautsprecher-Anschluss angeschlossen. Das mitgelieferte Adapterkabel passt an PMR-Funkgeräte von Albrecht oder Midland.

Bis hierhin kommt man auch als Steckdosenamateur. Wer jetzt seinen eigenen Transceiver am ALBRECHT BPA 200 anschließen möchte, der muss sich im Prinzip nur ein passendes Adapterkabel bauen. Das sollte jeder Funkamateur ohne Anleitung hinbekommen 😉

Was mich vom Kauf (und damit vom Bau) abhält ist der Preis des ALBRECHT BPA 200. Mit fast 80€ kostet dieses Zubehörteil mehr als mein Headset. Ob ich das ausgeben will, muss ich mir noch überlegen.

Aber vielleicht hat ja von euch noch jemand ein Jabra A210 zu verkaufen? Oder hast du eine vollkommen andere Möglichkeit, um ein Funkgerät an ein Bluetooth-Headset zu schließen? Falls ja, dann lass es mich über die Kommentarfunktion wissen.

Ich arbeite in einem IT-Systemhaus und bin überwiegend mit der Administration von Mail-Servern beschäftigt. Derzeit beschäftige mich viel mit VHF/UHF, APRS und HAMNET. Darüber hinaus sammle ich Erfahrungen im Antennenbau.

6 Kommentare zu “Wie du ein Bluetooth-Headset an dein Funkgerät anschließen kannst (bzw. könntest…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*