Allgemein

Anton’s Funkperlen sind wieder online :-)

Die Internetseite FM – Das Funkmagazin berichtete am vergangenen Sonntag, dass das Blog von Anton Bärtschi (HB9ASB) wieder online ist.

Das Blog wurde im Januar von seinem Betreiber aufgrund von Krankheit geschlossen und stand einige Zeit nur als Kopie im Netz zur Verfügung.

Das Blog Anton’s Funkperlen ist inzwischen auch auf eine andere Plattform umgezogen. Es ist also nicht mehr unter der bekannten Adresse funkperlen.wordpress.com erreichbar, sondern unter der neuen Adresse funkperlen.blogspot.ch.

Weitere Informationen zu diesem Thema unter http://www.funkmagazin.de/220215a.htm.

2 Kommentare

  1. Pingback: Wochenrückblick KW 9 › HAMSPIRIT.DE

  2. Frage wie weit ist es denn mit der K Lizenz für afu, woran liegt es denn nur ,oder Mann macht 149,025 MHz noch 16 Kanäle da zu ,auf 70 cm sind es ja schon 69 Kanäle ,mit meher Watt was zugelassen 10 Watt oder , das währe für alle das beste, kommt Mann denn afu nicht in weg ,und ein Rufzeichen so wie in afu für Geld ,und Mann kann neues Funkgeräte bauen ,haben ale was da von mal nachdenken drüber ,73 danke für s zurück senden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner