Neuigkeiten Veranstaltungen

Internationales Jugendevent im Amateurfunkzentrum Baunatal

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr ein Youngsters On The Air (YOTA) Subregional Camp in Deutschland statt. Das ganze Wochenende haben die Jugendlichen Zeit, sich mit anderen Jugendlichen zu treffen, zu fachsimpeln, zu basteln, zu funken oder einfach nur internationale Freundschaften zu schließen. Neulinge können hier auf einfache Art viele Facetten des Amateurfunks kennenlernen. So ganz nebenbei kann man die Geschäftsstelle des DARC e.V. in Baunatal kennenlernen und einen Einblick in die Arbeit dort bekommen.

Das Camp findet vom 15. bis 17. März im Amateurfunkzentrum in Baunatal statt. Teilnehmen können bis zu 50 Jugendliche im Alter von 14 bis 26 Jahren. Sie sollten Interesse am Amateurfunk haben und müssen Mitglied im DARC oder einem anderen IARU Region 1 Mitgliedsverband sein. Die Teilnehmer müssen nur Anreise und Getränke zahlen, alle anderen Kosten sind gedeckt, also auch Unterkunft und Verpflegung. Die Anmeldung ist ab sofort online möglich.

über

54 Jahre alt, seit 28 Jahren als DC7OS qrv Derzeit stv. DV im Distrikt H, stv. OVV H65 Hannover-Hohes Ufer und 1. Vorsitzender von Nord><Link Beruf: Datenschutzbeauftragter und Software-Entwickler Hobbies: Amateurfunk (natürlich), mein Sohn und meine Frau, Camping (mit Zelt oder Wohnwagen)

0 Kommentare zu “Internationales Jugendevent im Amateurfunkzentrum Baunatal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*